Performance Check Anlagenertrag

Impressum           My image

Kundendaten

Standort der Anlage

Koordinaten z. Bsp. aus google maps, für Anlagen in Europa nördliche Breite und östliche Länge

Anlagenparameter

Leistung in kWp
Inbetriebnahmejahr
Einspeisevergütung in €/kWh
Modultyp und Leistung
Modulanzahl
Ausrichtung in °: N = 0, O = 90, S = 180, W = 270
Modulneigung in °: 90 = senkrecht, 0 = flach
 
WR Typ und Leistung
Wechselrichteranzahl
Monitoringsystem vorhanden

Realertrag

Ertrag in kWh
Zeitraum des Ertragswert (Monats- oder Jahressumme), z. Bsp. 2017 oder Feb 2016

Einwilligungserklärung und Widerrufsrecht

(DS-GVO Art. 6 Abs. 1 lit. a)
Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse) zu Marketingzwecken durch die Bosch Solar Services GmbH genutzt werden (z.Bsp. Zusendung von Informationen über neue Produkte/Dienstleistungen/Newsletter*, Umfragen)
* Aufnahme in den Newsletter Verteiler erfolgt erst nach Bestätigung der an sie gesendete Subskription-E-Mail. (Doppel-Opt-In)

Widerruf der Einwilligung:

Sofern Sie uns eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft bei „Verantwortlicher“ aufgeführten Kontaktdaten widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt.

Informationspflicht zur Datenverarbeitung Unterlagenverwendung und Datenschutz

(DS-GVO Art. 13 Abs. 1 & Abs. 2)

Grundlage und Zweck

Wir verarbeiten auf Grundlage der DS-GVO, Art. 6 Abs. 1 lit. b) ihre Kundendaten (Name, Adresse, E-Mailadresse) sowie den Standort und Parameter ihrer Anlage zur Durchführung des Performance-Checks.

Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer Daten ist die Bosch Solar Services GmbH Ausnahmen werden in diesen Datenschutzhinweisen erläutert. Unsere Kontaktdaten lauten wie folgt: Bosch Solar Services GmbH, August-Broemel-Strasse 6, 99310 Arnstadt Telefon: +49(3628)6643-0, Telefax: +49(711)811 5041005, Email: info.sede@bosch.com

Weitergabe von Daten

Wir beauftragen externe Dienstleister mit Aufgaben wie Verkaufs- und Marketingservices, Vertragsmanagement, Zahlungsabwicklung, Programmierung, Datenhosting und Hotline-Services. Wir haben diese Dienstleister sorgfältig ausgewählt und überwachen sie regelmäßig, insbesondere ihren sorgsamen Umgang mit und die Absicherung der bei ihnen gespeicherten Daten. Sämtliche Dienstleister werden von uns zur Vertraulichkeit und zur Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben verpflichtet. Dienstleister können auch andere Unternehmen der Bosch-Gruppe sein.

Dauer der Speicherung; Aufbewahrungsfristen

Wir speichern Ihre Daten grundsätzlich solange, wie dies zur Durchführung des Performance-Checks und der damit verbundenen Services erforderlich ist bzw. wir ein berechtigtes Interesse an der weiteren Speicherung haben (z. B. können wir auch nach Erfüllung eines Vertrages noch ein berechtigtes Interesse an postalischem Marketing haben). Danach löschen wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ausnahme solcher Daten, die wir zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen weiter speichern müssen (z. B. sind wir aufgrund steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen verpflichtet, Dokumente wie z. B. Verträge und Rechnungen für einen gewissen Zeitraum vorzuhalten).

Rechte der Nutzer

Bitte nutzen Sie zur Geltendmachung Ihrer Rechte die Angaben im Abschnitt Kontakt. Bitte stellen Sie dabei sicher, dass uns eine eindeutige Identifizierung Ihrer Person möglich ist.

Informations- und Auskunftsrecht:

Sie haben das Recht, von uns Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten zu erhalten. Hierzu können Sie ein Recht auf Auskunft in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die wir von Ihnen verarbeiten, geltend machen.

Berichtigungs- und Löschungsrecht:

Sie können von uns die Berichtigung falscher Daten und - soweit die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind – Vervollständigung oder Löschung Ihrer Daten verlangen. Dies gilt nicht für Daten, die für Abrechnungs- und Buchhaltungszwecke erforderlich sind oder der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen. Soweit der Zugriff auf solche Daten nicht benötigt wird, wird deren Verarbeitung aber eingeschränkt (siehe nachfolgend).

Einschränkung der Verarbeitung:

Sie können von uns - soweit die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind - verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer Daten einschränken.

Datenportabilität:

Sie haben weiterhin das Recht, Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format übermittelt zu erhalten bzw. - soweit technisch machbar - zu verlangen, dass die Daten einem Dritten übermittelt werden.

Widerruf der Einwilligung:

Sofern Sie uns eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde:

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde einzureichen. Sie können sich dazu an die Datenschutzbehörde wenden, die für Ihren Wohnort bzw. Ihr Bundesland zuständig ist oder an die für uns zuständige Datenschutzbehörde. Dies ist: Thüringer Landesbeauftragter für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Hausanschrift: Häßlerstraße 8 (4. Etage), DE-99096 Erfurt Postanschrift: Postfach 900455, DE-99107 Erfurt Telefon: +49(361)57311-2900, Fax: +49(361)57311-2904, E-Mail: poststelle@datenschutz.thueringen.de

Kontakt

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten möchten, erreichen Sie uns unter der im Abschnitt "Verantwortlicher" angegebenen Anschrift. Zur Geltendmachung Ihrer Rechte sowie zur Meldung von Datenschutzvorfällen verwenden Sie folgenden Link: https://www.bkms-system.net/bosch-datenschutz . Für Anregungen und Beschwerden hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten empfehlen wir, dass Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: Datenschutzbeauftragter Abteilung Informationssicherheit und Datenschutz Bosch-Gruppe (C/ISP) Postfach 30 02 20 70442 Stuttgart DEUTSCHLAND oder DPO@bosch.com

Gewährleistung und Haftungsbeschränkung

Die zur Erstellung unseres Performance Checks verwendete Methodik entspricht dem aktuellen Stand der Technik. Der Performance Check liefert eine erste Auskunft über die Leistungsfähigkeit Ihrer Photovoltaikanlage als Soll/Ist-Vergleich, ersetzt jedoch eine ggf. erforderlich werdende Begutachtung vor Ort nicht. Die Berechnungen basieren neben Wetterdaten des Deutschen Wetterdienstes ausschließlich auf der uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Datenbasis, die wir lediglich auf Plausibilität verifizieren können. Fehlerhafte oder ungenaue Angaben (z.B. abweichende Ausrichtung, Verschattung, Verschmutzung, Komponenten) führen regelmäßig zu fehlerhaften Ergebnissen, für die wir keine Verantwortung übernehmen können. Trotz aller Sorgfalt und einer stichprobenartigen, hausinternen Überprüfung können Irrtümer und Abweichungen nicht ausgeschlossen werden. Wir haften im Zusammenhang mit unserem Performance Check weiterhin nicht für die von Ihnen daraus gezogenen Schlussfolgerungen, einen etwaigen Vermögensschaden sowie dafür, dass unser Performance Check Ihren Erfordernissen oder Erwartungen entspricht oder die beabsichtigten Ergebnisse nicht liefert. Die Haftungsbeschränkungen gelten nicht, soweit wegen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, wegen Vorsatzes, grober Fahrlässigkeit, zu vertretender Personenschäden, Fehlens zugesicherter Eigenschaften oder anderer gesetzlicher Vorschriften zwingend gehaftet wird.

Die Haftungsbeschränkungen gelten nicht, soweit wegen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, wegen Vorsatzes, grober Fahrlässigkeit, zu vertretender Personenschäden, Fehlens zugesicherter Eigenschaften oder anderer gesetzlicher Vorschriften zwingend gehaftet wird.

Ich habe den Haftungs- und Gewährleistungsausschluss gelesen und bin damit einverstanden!